Einen Augenblick

nächstes Projekt
vorheriges Projekt
Zurück zur Übersicht
Information

Massenbewegungen

Patrick Rohner

Buchgestaltung

Die bislang umfassendste Monografie zum Werk des Schweizer Künstlers Patrick Rohner versammelt alle wichtigen Werkgruppen der letzten zwanzig Jahre und zeigt erstmals die gesamte Medienpalette, in der sich der Künstler ausdrückt: Neben Malerei, Zeichnung, Fotografie und Film kamen in den letzten Jahren neu auch Installation, öffentlicher Raum, Aktion, Video und Neue Medien hinzu.
        Die Publikation gewährt ­Einblick in Rohners Methodik, Forschungswerkzeuge und Ordnungsversuche: seine umfangreichen Materialsammlungen und Archivsysteme, seine detaillierten Werk-­Notationen und konstanten Selbstverortungen. Die Breite seines Werks spiegelt sich auch in den Katalogtexten wider: Viele der Beiträge stammen von Expertinnen und Experten ausserhalb des Kunstkontexts und zeugen von Rohners breitem Inte­ressen­horizont wie auch von seinem zu­nehmend transdisziplinär angelegten Werkverständnis.

Das Buch ist erhältlich bei vexer.ch

Impressum

© 2022 TGG Visuelle Kommunikation

Massenbewegungen
Patrick Rohner - Buchgestaltung

Die bislang umfassendste Monografie zum Werk des Schweizer Künstlers Patrick Rohner versammelt alle wichtigen Werkgruppen der letzten zwanzig Jahre und zeigt erstmals die gesamte Medienpalette, in der sich der Künstler ausdrückt: Neben Malerei, Zeichnung, Fotografie und Film kamen in den letzten Jahren neu auch Installation, öffentlicher Raum, Aktion, Video und Neue Medien hinzu.
        Die Publikation gewährt ­Einblick in Rohners Methodik, Forschungswerkzeuge und Ordnungsversuche: seine umfangreichen Materialsammlungen und Archivsysteme, seine detaillierten Werk-­Notationen und konstanten Selbstverortungen. Die Breite seines Werks spiegelt sich auch in den Katalogtexten wider: Viele der Beiträge stammen von Expertinnen und Experten ausserhalb des Kunstkontexts und zeugen von Rohners breitem Inte­ressen­horizont wie auch von seinem zu­nehmend transdisziplinär angelegten Werkverständnis.

Das Buch ist erhältlich bei vexer.ch
Zurück zur Übersicht