Einen Augenblick

nächstes Projekt
vorheriges Projekt
Zurück zur Übersicht
Information

Typotron-Heft 29

Drei Weieren

Buchgestaltung

Das Typotron-Heft 29 mit dem Titel ‹Drei Weieren› wurde am Freitag, 30. September 2011 erstmals präsentiert. Die Publikation handelt von den ‹Drei Weieren›. Für ‹Nicht-St.Galler›: diese Weiher wurden 1610 für das Leinwandgewerbe angelegt und sind heute ein beliebtes Naherholungsgebiet der Stadt.
        Passend zu diesem Thema hat TGG Hafen Senn Stieger im Heft zum ersten Mal mit der Schrift Allegra gearbeitet. Basierend auf Entwürfen des St.Galler Typografen und Buchgestalters Jost Hochuli haben wir diese Schrift in enger Zusammenarbeit mit ihm entwickelt (www.abclitera.ch). Texte: Liana Ruckstuhl; Fotos: augenweiden, Stefan Rötheli.

Impressum

© 2019 TGG Hafen Senn Stieger

Typotron-Heft 29
Drei Weieren - Buchgestaltung

Das Typotron-Heft 29 mit dem Titel ‹Drei Weieren› wurde am Freitag, 30. September 2011 erstmals präsentiert. Die Publikation handelt von den ‹Drei Weieren›. Für ‹Nicht-St.Galler›: diese Weiher wurden 1610 für das Leinwandgewerbe angelegt und sind heute ein beliebtes Naherholungsgebiet der Stadt.
        Passend zu diesem Thema hat TGG Hafen Senn Stieger im Heft zum ersten Mal mit der Schrift Allegra gearbeitet. Basierend auf Entwürfen des St.Galler Typografen und Buchgestalters Jost Hochuli haben wir diese Schrift in enger Zusammenarbeit mit ihm entwickelt (www.abclitera.ch). Texte: Liana Ruckstuhl; Fotos: augenweiden, Stefan Rötheli.
Zurück zur Übersicht