Einen Augenblick

nächstes Projekt
vorheriges Projekt
Zurück zur Übersicht
Information

Wunderwelt der Bienen,

Bündner Naturmuseum, Chur

Wanderausstellung

In der Schweiz kommen über 600 Wildbienenarten vor, weltweit sind es mehr als 16000. Sie sind wie die Honigbiene wichtige Bestäuber und tragen massgeblich zur Vielfalt und zum Gedeihen von wildlebenden und Nutzpflanzen bei.
        Diese Sonderausstellung stellt die Lebensweise von Bienen vor, ­erläutert ihre Funktion und Bedeutung als Bestäuber und öffnet mit vielen Präparaten, Dioramen und Videos die Sinne der Besucher für die Ansprüche der Bienen an ihre Lebensräume.
        Die Gestaltung wurde zusammen mit 2nd west, Rapperswil ent­wickelt. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und wird nach dem Start in Chur in verschiedenen Naturmuseen der Schweiz gezeigt.

Impressum

© 2019 TGG Hafen Senn Stieger

Wunderwelt der Bienen,
Bündner Naturmuseum, Chur - Wanderausstellung

In der Schweiz kommen über 600 Wildbienenarten vor, weltweit sind es mehr als 16000. Sie sind wie die Honigbiene wichtige Bestäuber und tragen massgeblich zur Vielfalt und zum Gedeihen von wildlebenden und Nutzpflanzen bei.
        Diese Sonderausstellung stellt die Lebensweise von Bienen vor, ­erläutert ihre Funktion und Bedeutung als Bestäuber und öffnet mit vielen Präparaten, Dioramen und Videos die Sinne der Besucher für die Ansprüche der Bienen an ihre Lebensräume.
        Die Gestaltung wurde zusammen mit 2nd west, Rapperswil ent­wickelt. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und wird nach dem Start in Chur in verschiedenen Naturmuseen der Schweiz gezeigt.
Zurück zur Übersicht