Einen Augenblick

TGG Hafen Senn Stieger

nächstes Projekt
Einen Augenblick

Land marks

Buchgestaltung

Land marks ist eine künstlerische Arbeit von Walter Angehrn, die auf einer der drei Aran-Inseln 2003 entstand. Drei mit gelber Acrylfarbe markierte Steine bilden ein Dreieck. Fünf und weitere drei Jahre später wurden die durch die Naturgewalten verursachten Veränderungen fotografisch dokumentiert.
        Um diesen zeitlichen Verlauf zusätzlich zu visualisieren, sind die Fotos aus 2003 relativ klein (wie auch die Erinnerung schon etwas verblasst ist), 2008 werden sie etwas grösser und 2011 sind sie dann fast formatfüllend ­abgebildet. Als Kontrapunkt zu den Fotografien stehen Fragmente aus ­Gedichten von Ernest Farres. Der Künstler wünschte, dass jedes Gedicht zu jedem Bild kombiniert werden kann. Daraus entwickelten wir diese zwei­geteilte Buchform, mit einem horizontalen Schnitt bis zum Buchrücken, in der sich die obere und untere Hälfte unabhängig blättern und miteinander kombinieren lassen.

        Nominierung German Design Award 2017

Auszeichnungen

Impressum

© 2017 TGG Hafen Senn Stieger

Code & Interaction Design:
SchwizerSchlatter | Interaction

Landmarks_

Landmarks_2

Landmarks_3

Landmarks_4

Landmarks_5